Wir schulen Ihre Mitarbeiter Online im Kampf gegen Geldwäsche.
Sie sind hier: Startseite // Geldwäsche Deutschland // Standardkurse Gw

Geldwäscheprävention in Deutschland

Das Geldwäschegesetz (GWG)

Das Geldwäschegesetz fordert von allen Verpflichteten interne Sicherungsmaßnahmen dagegen zu treffen, dass sie zur Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung missbraucht werden. Wer die im Geldwäschegesetz aufgeführten Sorgfaltspflichten nicht beachtet kann von den Aufsichtsbehörden mit Geldstrafen aber auch mit Berufsverbot bestraft werden.

Unsere Schulungen sollen helfen Ihre Pflichten nach dem Geldwäschegesetz erfüllen zu können. Die Bearbeitung eines Grundkurses dauert ca. 1 1/2 bis 2 1/2 Stunden (abhängig von der jeweiligen Branche des verpflichteten Unternehmens). Der Folge-Praxiskurs dauert ca. 30-40 Minuten.

Trailer aus Folgekurs - Gw-Prävention Deutschland


Ihr Schulungspaket

Schulen Sie jetzt einfach und wirksam!

Ihr Geldwäschepaket umfasst:

  • ein firmenspezifisches, geschütztes Geldwäsche-Informationsportal
  • einen eigenständigen Onlinebereich für den/die Geldwäschebeauftragten
  • einen Zugang zur Online-Schulung (Grund- bzw. Praxiskurs)
  • einen Zugriff auf firmeninterne Geldwäsche und Compliance-Dokumente
  • Zugriff auf aktuelle News der Financial Action Task Force
  • Zugriff auf weitere von uns zur Verfügung gestellte Dokumente und Verlinkungen
  • Zugriff auf täglich zusammengestellte Geldwäsche- und Korruptionsmeldungen aus dem World Wide Web (Archiv inklusive)