Wir schulen Ihre Mitarbeiter Online im Kampf gegen Geldwäsche.
Sie sind hier: Startseite // Geldwäsche Deutschland // Standardkurse Gw

Gw-Leasingunternehmen

Rahmenbedingungen der ONLINEschulung

Die Freischaltung einer Standardschulung auf unseren Webservern dauert ca. 24-48 Stunden.
Ihr Geldwäsche-Präventionspaket besteht aus:

  • einer Grundschulung (Zeitdauer: ca. 2 Stunden)
  • einer Folgeschulung (Zeitdauer: ca. 30-40 Minuten)
  • einem passwortgeschützen GW-Präventionsportal (mit Ihrem Firmenlogo)
  • Updates erfolgen mehrfach jährlich (zeitnah nach jeder Änderung von Gesetzen)
  • Ausgabe eines Teilnahmezertifikats
  • Extra: Zertifikats-eMail-Anbindung an den GW-Beauftragten/Compliance/Personalabteilung
  • Dauer der Anwenderlizenz: 12 Kalendermonate

Beispiel Kundenportal


Unser Training " Betrugsbekämpfung im Unternehmen" ist als EXTRA KURS zubuchbar und spart im Bundle Kosten. Dauer dieser Schulung ca. 1 Stunde.


Weitere Informationen

Öffnen und schliessen Sie die Registerkarten per Mausklick.

  • Gesetzliche Bestimmungen und Rahmenbedingungen
  • Pflichten der Leasingbranche
  • Anforderungen an die einzelnen Mitarbeiter
  • Das Know Your Customer Prinzip
  • Beurteilung riskanter Transaktionen und Praktiken der Geldwäsche
  • Fragestellungen zur Identifikation, dem wirtschaftlichen Eigentümern und zur PEP
  • Bestimmungen zu den Verdachtsanzeigen
  • Geldwäschetypologien
  • Fragenkatalog
  • Glossar
  • u. weitere Themen

Unsere Preise sind Staffelpreise, abhängig von der Anzahl der zu schulenden Mitarbeiter. Bei kleinen Usergruppen erhalten Sie Ihren Zugang direkt zur Schulung (das aufwendige Kundenportal entfällt in dieser Variante). Entsprechend der benötigten Anzahl der Lizenzen werden wir Ihnen - gemäß unserer Staffelpreise - ein individuelles Angebot unterbreiten.

Kontaktieren Sie uns hier>

Im Rahmen einer individuellen Anpassung können wir bei den Standardkursen auch die spezifischen Gegebenheiten Ihrer Organisation berücksichtigen.

  • Die Schulung "Vorsicht Geldwäsche!" können die Mitarbeitenden via Internet nutzen. Es sind weder ein gemeinsamer Termin, noch eine Präsenzschulung oder besondere Software notwendig. Internetanschluss und ein gängiger Browser mit entsprechenden Javaskripten und Popupeinstellungen genügen.
  • "Vorsicht Geldwäsche!" kann in freier Zeiteinteilung individuell von den Mitarbeitenden absolviert werden.
  • "Vorsicht Geldwäsche!" Lizenzen können 12 Monate lang genutzt werden und decken somit die Erstschulung und mit der Folgeschulung die erste Nachschulung ab. Das System wird immer zeitnah aktualisiert, z.B. wenn gesetzliche Änderungen berücksichtigt werden müssen.

  • Die Kurse wurden für den Internet Explorer ab Version 5.0 bzw. Firefox ab Version 2.0. (Google und Safari möglich) konfiguriert.
  • Die Kurse enthalten Adobe Flash PlugIn-Elemente (Film + Interaktionen), evtl. PowerPoint-, PDF Elemente und teilweise MP3 Ton. Javaskript muss eingeschaltet sein (Active Scripting aktivieren), Pop-Up Fenster und die Annahme von Cookies muss erlaubt sein.
  • Bildschirmgröße: empfohlen ab 1152x864 Pixel (1024x768 Pixel ist möglich).
  • Ausgabe als HTML Anwendung oder in der SCORM-NORM für Lern Management Systeme.
  • Auf Wunsch liefern wir die Kurse auch ohne Flashelemente aus.

Für lizenzierte Kunden

Lizenzierte Kunden unserer Onlineschulungen können aktuelle, nationale und internationale Presseberichte sowie Fallbeispiele aus den Bereichen Geldwäsche und Korruption im GW-Präventionsportal Ihres Unternehmens nachlesen. Die Berichte werden täglich aktualisiert. Unser umfangreiches Archiv reicht bis in das Jahr 2003 zurück. Jeder Geldwäschebeauftragte, Complianceofficer und Mitarbeiter hat permanent Zugriff auf aktuelle News und Typologien.

Beispiel Kundenportal

Beispiel Newsfeed