Wir schulen Ihre Mitarbeiter Online im Kampf gegen Geldwäsche.
Sie sind hier: Startseite // RSS News

GW-News 04 2018

Haben Sie bitte Verständnis dafür,

dass wir die verlinkten Nachrichten nicht regelmäßig auf ihre Verfügbarkeit überprüfen. Gelegentlich werden Meldungen der hier angezeigten Headlines auf der Internetpräsenz des jeweiligen Anbieters entfernt bzw. intern verschoben. Für die Inhalte und die Verlinkung einer Meldung/Nachricht ist die AIL Solutions nicht verantwortlich.

30. April 2018

Rekordzahl an Verdachtsfällen
Luzerner Zeitung
Die Zahl der Verdachtsmeldungen wegen Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung hat sich in zwei Jahren beinahe verdoppelt und mit 4684 Meldungen den Vorjahreswert deutlich um 61 Prozent übertroffen. Das zeigt der gestern veröffentlichte Jahresbericht 2017 der Geldwäscherei-Meldestelle ...

29. April 2018

Zucker “schwarz” aus dem Osten importiert und an Kellereien verkauft
Suedtirol News
... Ausgabe von Rechnungen nicht existierender Überweisungen sowie Geldwäsche ins Ermittlungsregister eingetragen. Das „Geschäftsmodell“ der verbrecherischen Organisation war denkbar einfach. Sie importierte auf illegale Weise Zucker aus Serbien und Slowenien und verkaufte diesen „schwarz“ ...

28. April 2018

Rheinland-Pfalz erhält Millionen durch Panama Papers
SWR
... über rund 200.000 von der Kanzlei Mossack Fonseca gegründete Briefkastenfirmen berichtet, in denen Politiker, Prominente und Sportler ihr Vermögen geparkt haben sollen. Die Veröffentlichung führte zu Ermittlungen auf der ganzen Welt und zu einer Debatte über Steueroasen und Geldwäsche.

27. April 2018

In Berlin entführter Vietnamese wegen Geldwäsche im Visier deutscher Ermittler
FOCUS Online
Berlin. Auch deutsche Behörden ermittelten gegen den im vergangenen Jahr in Berlin entführten Vietnamesen Trinh Xuan Thanh und seine Frau wegen Geldwäsche. Das berichtet das Nachrichtenmagazin FOCUS und beruft sich dabei auf Unterlagen des Landeskriminalamtes (LKA) Berlin. Laut den ...

Geldwäsche: Leichtes Spiel für Kriminelle
DIE LINKE. im Europaparlament
"Geldwäsche in der Europäischen Union ist ein riesiges Problem. Das hat die heutige Anhörung im Parlament wieder mal unterstrichen", kommentiert Martin Schirdewan (DIE LINKE.), Koordinator der EP-Linksfraktion GUE/NGL im ‚Sonderausschuss zu Finanzkriminalität, Steuervermeidung und ...

Der Schlendrian der Regierung ist Absicht
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
«Grossbritannien ist der Lieblingsort für Kleptokraten, Geldwäscher und Schurken geworden», sagt sie im Frontline Club in London, einer journalistischen Plattform. Dann wird sie konkret und nimmt zunächst Luxus-Immobilien ins Visier. «85'000 britische Liegenschaften sind im Besitz von Firmen, die in ...

26. April 2018

Rückstau der Geldwäsche-Meldungen beim Zoll wächst
Tagesschau
Ihre Meinung zu: Rückstau der Geldwäsche-Meldungen beim Zoll wächst. 25. April 2018 - 18:00 Uhr. Hand hält 500-Euro-Scheine. Zehntausende unerledigte Geldwäsche-Verdachtsfälle wollte die neue Zoll-Einheit FIU seit Jahresbeginn abarbeiten. NDR-Recherchen zeigen aber: Der Rückstau wächst ...

Geldwäsche-Skandal zeigt Differenzen über Bankenregulierung auf
DIE WELT
"Geldwäsche ist vor allem eine strafrechtliche Angelegenheit", sagte Thorsten Pötzsch, Exekutivdirektor Abwicklung bei der deutschen Finanzmarktaufsicht BaFin in einem Interview mit Bloomberg in Frankfurt. Die Bestimmungen zur Bekämpfung der Geldwäsche seien nicht vollständig harmonisiert und ...

25. April 2018

Warum dieses kleine europäische Land zum Kryptoparadies wird
finanzen.net
Als Grundwerte, in denen beide Parteien übereinstimmen, sollen der "Schutz von Tradern und der Öffentlichkeit sowie Anti-Geldwäsche- und Know-Your-Customer-Standards" besondere Aufmerksamkeit erhalten, die der OKEx-CEO Chris Lee aufzählte. Besonders Startups können von dieser ...

Bürgermeister von Weidenbach verhört
Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien
Ermittelt wird in dieser Sache außer wegen Amtsmissbrauchs auch wegen Bestechung und Geldwäsche. Nicht nur in Weidenbach gibt es Probleme beim Bürgermeisteramt, sondern auch in anderen Ortschaften des Kreises Kronstadt/Brașov. Es handelt sich um Predeal, Augustin, Hoghiz und ...

24. April 2018

Brüssel will nach langem Zögern Whistleblower schützen
Tageblatt online
“Wir werden handeln”. Ob ein solches Verfahren geholfen hätte, die vermuteten Missstände im Steuersystem von Luxemburg zu beheben oder Geldwäsche auf Malta aufzuklären, muss sich erst noch erweisen. Zunächst müssten alle Fakten geprüft werden, sagte Timmermans zu den Vorwürfen gegen ...

"Starker Verdacht" auf Korruption im Europarat durch Aserbaidschan
derStandard.de
Gegen Volonte hatte die Mailänder Staatsanwaltschaft Ende 2016 ein Ermittlungsverfahren wegen Korruption und Geldwäsche eingeleitet, was den Skandal im Europarat ins Rollen brachte. Dabei ging es um Bestechungsgelder aus Aserbaidschan in Höhe von fast 2,4 Millionen Euro – abgewickelt ...

Bürgermeister von Odessa soll Mitglied einer kriminellen Bande gewesen sein
Ukraine-Journal (Pressemitteilung)
"Die Paradise Papers weisen darauf hin, dass Gennadi Truchanow große Anteile an den vier von Appleby betriebenen Offshore-Gesellschaften hatte". Die Gesellschaften sollen vorrangig zur Geldwäsche genutzt worden sein. Truchanow dementierte die Berichte, aus den veröffentlichten Informationen.

23. April 2018

Hauptzollamt Düsseldorf: Jahresbilanz 2017 des Hauptzollamts Düsseldorf
FOCUS Online
Mit ihren Kontrollen tragen Zöllnerinnen und Zöllner dazu bei, illegale Geldbewegungen über die Außengrenzen der EU hinweg aufzudecken und letztlich zu unterbinden, um dadurch Geldwäsche, Finanzierung von Terrorismus und Kriminalität zu bekämpfen. III. Bekämpfung der Schwarzarbeit und ...

22. April 2018

"Starker Korruptionsverdacht" im Europarat
tagesschau.de
Gegen Volonte hatte die Staatsanwaltschaft in Mailand Ende 2016 ein Ermittlungsverfahren wegen Korruption und Geldwäsche eingeleitet, was den Skandal im Europarat ins Rollen brachte. Dabei ging es um Bestechungsgelder aus Aserbaidschan in Höhe von fast 2,4 Millionen Euro - abgewickelt ...

21. April 2018

Pakt zwischen Mafia und Politik
nachrichten.at
Massimo Ciancimino, der wegen Geldwäsche bereits zu drei Jahren Haft verurteilt worden war, ist ein Schlüsselzeuge in mehreren Mafia-Untersuchungen. Als ausschlaggebend gelten seine Aussagen über mögliche Verstrickungen zwischen der Cosa Nostra und dem Staat in den 90er-Jahren.

20. April 2018

EU verschärft Geldwäsche-Richtlinien
SPIEGEL ONLINE
Als Reaktion auf die Panama-Papers-Affäre und Anschläge in Paris und Brüssel geht die EU nun härter gegen Geldwäsche und Terrorfinanzierung vor: EU-Bürger sollen künftig ... "Die neuen Regeln zur Bekämpfung der Geldwäsche sind die richtige Antwort auf Steuerflucht und Steuervermeidung.".

Bankangestellte überführen Täter
Nordwest-Zeitung
Emstek /Cloppenburg /Oldenburg Wegen vorsätzlicher Geldwäsche hat das Oldenburger Landgericht am Donnerstag einen 31 Jahre alten Mann aus Emstek zu einem Jahr Haft auf Bewährung verurteilt. Ein mitangeklagter 34-Jähriger dagegen kam mit neun Monaten Haft auf Bewährung davon.

Finanzmarktaufischt AU
FMA
48,1 Prozent der FMA-relevanten Eingaben betrafen unerlaubten Geschäftsbetrieb, 17,7 Prozent Fehlverhalten bei Banken, 20 Prozent den Bereich Wertpapieraufsicht, 5,7 Prozent Geldwäsche, 4,4 Prozent Versicherungen und Pensionskassen, 2,5 Prozent die Rechnungslegung. Der Rest verteilt sich ...

22 Festnahmen auf Sizilien bei Jagd auf Mafia-Boss Messina Denaro
Stol.it
Den Mitgliedern prominenter Camorra-Clans wird internationaler Drogenhandel und Geldwäsche vorgeworfen. Auch in der süditalienischen Stadt Bari wurden wegen Drogen- und Waffenhandels sowie Mafia-Verstrickungen 21 Festnahmen vollzogen, teilte die Polizei in einer Presseaussendung mit.

Verschärfte Regeln gegen die Geldwäscherei in Liechtenstein
Neue Zürcher Zeitung
Der Treuhandsektor gehört weiterhin zu den Sorgenkindern der Finanzmarktaufsicht Liechtenstein (FMA). Vor dem Hintergrund mehrerer Betrugsfälle und der Verhaftung eines Treuhänders mit Verdacht auf Betrügereien vor wenigen Tagen sieht die FMA neuen Handlungsbedarf in der Aufsicht über ...

19. April 2018

Taxi-Konzessionen: Frankfurt prüft Hinweise auf Korruption
FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung
Die Stadt Frankfurt geht Hinweisen auf Korruption im Ordnungsamt bei der Vergabe von Taxi-Konzessionen nach. Der Verdacht richte sich gegen zwei Beschäftigte, sagte Ordnungsamt-Sprecher Michael Jenisch. Die Hinweise über mögliche Unregelmäßigkeiten seien von einem Informanten des ...

18. April 2018

Eine Milliarde Euro Schaden durch Schwarzarbeit
sz-online
Dies lag aber vor allem an großen Funden im Hamburger Hafen. Scholz sagte, ein weiterer Schwerpunkt des Zolls, der an Bedeutung gewinne, sei der Kampf gegen Geldwäsche. Der Bund hatte bereits eine Spezialeinheit dafür, die sogenannte Financial Intelligence Unit, deutlich aufgestockt.

Finanzminister Scholz stellt Zollbilanz vor
Allgemeine Zeitung
Berlin (dpa) - Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) stellt heute in Berlin die Bilanz des Zolls für das vergangene Jahr vor. Dabei geht es um den Kampf gegen Geldwäsche, Schmuggel und Produktpiraterie. Von dpa. Google-Anzeigen ...

17. April 2018

Kampf gegen Geldwäsche: Finanzminister Scholz stellt Zollbilanz vor
Aktuelle Nachrichten
Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) stellt heute in Berlin die Bilanz des Zolls für das vergangene Jahr vor. Dabei geht es um den Kampf gegen Geldwäsche,... ...

Wie gefährlich wird Cohen für Trump?
FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung
In Aserbaidschan etwa soll einer seiner Partner beim Bau eines Hotels Geldwäsche in großem Stil betrieben haben, in Georgien wird Trump mit einer Gruppe in Verbindung gebracht, gegen die in einem Riesen-Bankbetrugsfall ermittelt wurde und in Brasilien gibt es Ermittlungen wegen Projekten, ...

Gewerkschaft sieht Zoll nur noch "bedingt einsatzfähig"
FinanzNachrichten.de
So müssten etwa bei der Geldwäsche-Einheit "FIU" Zöllner aushelfen. Auch der Finanzkontrolle ... Der Zoll hatte in den vergangenen Jahren immer mehr Aufgaben übernommen, wie etwa die Mindestlohn- oder Schwarzarbeit-Kontrolle oder die Geldwäsche-Bekämpfung. In Zukunft kommen weitere ...

Memmingen: Geldstrafe für „leichtfertige Geldwäsche
all-in.de - Das Allgäu Online!
Wegen „leichtfertiger Geldwäsche“ im Internet hat sich jetzt ein ausgebildeter Bankkaufmann vor dem Amtsgericht Memmingen verantworten müssen. Der 70-Jährige, der früher auch Leiter einer Bankfiliale war, hatte bereits einen Strafbefehl erhalten, den er jedoch nicht akzeptierte. Dieser sah für den ...

16. April 2018

Vorwürfe der Geldwäsche gegen Microsoft-Mitarbeiter erhoben
WindowsArea.de
Ein Microsoft-Mitarbeiter sieht sich aktuell mit Vorwürfen der Geldwäsche und Verschwörung konfrontiert. Er soll im Jahr 2012 das Lösegeld der Reventon-Ransomware gewaschen haben und arbeitet erst seit 2014 bei Microsoft. Im Jahr 2012 machte der sogenannte FBI-Virus die Runde, von dem viele ...

15. April 2018

US-Magazin sicher: Wir erleben gerade das Ende der Trump-Regierung
HuffPost Deutschland
Da sind die vielen weiteren Skandale: Ermittlungen gegen Trumps Unternehmen in Brasilien, Ermittlungen gegen seine Kinder wegen finanziellen Unstimmigkeiten beim SoHo-Hotel, da ist die größte Strafzahlung der US-Geschichte, die gegen Trumps Taj Mahal Casino wegen Geldwäsche verhängt ...

Laut Ex-Berater: Gaddafi soll Sarkozy 20 Millionen Euro für Wahlkampf gespendet haben (Video)
RT Deutsch
... wonach seine Wahlkampagne vor elf Jahren teilweise von Gaddafi finanziert wurde. Am 20. März wurde Sarkozy vorübergehend in Polizeigewahrsam genommen, um sich den Fragen von Ermittlern zu stellen, die sich mit Korruption, Geldwäsche und Steuerhinterziehung befassen. Mehr zum Thema ...

14. April 2018

Grossbritannien nimmt russische Milliardäre ins Visier
cash.ch
Die britische National Crime Agency schätzt, dass jedes Jahr mehr als 90 Milliarden Pfund an korruptem Geld in das Vereinigte Königreich fließt und eine große Schar an Immobilienunternehmen, Anwälten, Bankern und Buchhaltern versorgt. Ein Großteil davon kommt aus Russland und landet in ...

13. April 2018

Ermittlungen wegen Doping und Korruption im Biathlon
Handelsblatt
„Soweit "nur" Doping vorgeworfen wird: Freiheitsstrafe bis sechs Monate oder Geldstrafe bis 360 Tagessätze; für die Betrugsvorwürfe: Freiheitsstrafe bis drei Jahre; "Korruption": Freiheitsstrafe sechs Monate bis fünf Jahre”, hieß es in einer Mitteilung der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft ...

Über tausend Anträge auf Einsicht in Transparenzregister
wallstreet-online
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Nach 100 Tagen Praxis gibt es 1.451 Anträge auf Einsichtnahme in das elektronische Transparenzregister zur Bekämpfung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und Steuerflucht. Das teilte das zuständige Bundesverwaltungsamt dem "Handelsblatt" mit.

Großrazzia gegen Libanesen-Clans in Essen
INFORMER online
Hier vermuten die Behörden unter anderem Geldwäsche im großen Stil. 30 Gewebebetriebe sollen im Laufe des Abends kontrolliert, sieben werden wohl direkt geschlossen werden. Es finden zahlreiche Personen-, Fahrzeug und Gewerbekontrollen statt. Alle, vor allem aber hochpreisige getunte ...

Jede 5. Polizei-Großermittlung in Berlin gegen Araberclans
TAG24
Auch zu den Themen Geldwäsche, beschlagnahmte Vermögenswerte oder Einflussnahme auf die Politik antwortete der Senat lapidar: "Hierzu wird keine Statistik geführt." Dabei können kriminelle Clan-Mitglieder seit diesem Jahr sogar in ihre Heimat abgeschoben werden, wie TAG24 berichtete.

83-Jähriger als Geldwäscher verurteilt
Main-Echo
Da der Angeklagte dem Gericht seine bescheidene finanzielle Situation mit nicht unerheblichen Schulden geschildert hatte, empfahl ihm Richter Oliver Markthaler, seinen Einspruch lediglich auf die Höhe des Tagessatzes zu beschränken. Dass der Tatbestand der fahrlässigen Geldwäsche erfüllt sei, ...

12. April 2018

Warnung: Falsche Arbeitsagentur-E-Mails
Frankfurter Neue Presse
Die Agentur für Arbeit Frankfurt warnt vor E-Mails, die dem Adressaten einen Job als Produkttester versprechen. Bei diesen Mails geht es höchstwahrscheinlich um Geldwäsche oder Identitätsdiebstahl. Wer unter dem Stichwort „Einstellungssache“ eine E-Mail von der Frankfurter Arbeitsagentur erhalten ...

Alle Opfer kauften Teppiche
Kölner Stadt-Anzeiger
Im Mai vergangenen Jahres bekam die Frau dann den Anruf eines vermeintlichen BKA-Beamten, der von einem Ermittlungsverfahren in der Türkei gegen sie und ihren verstorbenen Mann sprach. Wegen Unterstützung einer terroristischen Vereinigung, Geldwäsche und Kinderpornografie sei Haftbefehl ...

Falsche Polizeibeamte ergaunern im nördlichen Landkreis Günzburg 130.000 Euro
New-Facts.eu
Geldwaesche Trotz der einschlägigen Warnmeldungen der Polizei in den Medien finden die Betrüger mit der Masche „Falsche Polizeibeamte“ immer wieder ihre Opfer. So ging es einer 83-jährigen Seniorin aus dem nördlichen Landkreis Günzburg, die Anfang März einen Anruf erhielt. Ein angeblicher ...

11. April 2018

Kryptowährungen in der Steuererklärung und Anti-Geldwäsche-Richtinien
RECHT gscheit
Kryptowährungen in der Steuererklärung und Anti-Geldwäsche-Richtinien. Der 30. April ist der Stichtag, an dem die Einreichfrist für die Steuererklärung des Steuerjahres 2017 in Österreich ausläuft. Bei elektronischer Übermittlung über Finanzonline hat man bis 30. Juni Zeit; wer sich eine steuerliche ...

Paradise Papers: 300 Millionen auf Bastos' Firmenkonten eingefroren
az Langenthaler Tagblatt
Grund für die Sperrung sei der Verdacht auf Geldwäsche und Unterschlagung von Staatsgeldern. Ebenfalls am Wochenende entschied die mauritische Finanzmarktbehörde, die Geschäftslizenz der sieben Investmentfonds aufzuheben, die Bastos' Firma Quantum Global in Mauritius führt. Er hatte sie ...

Europol gelingt Schlag gegen Bitcoin-Geldwäsche-Ring
Tarnkappe
Ermittler haben einen internationalen Geldwäsche-Ring ausgehoben, der Kryptowährungen und Kreditkarten nutzte, um Gelder aus dem Drogenhandel zu waschen. Mehr als acht Millionen Euro wurden auf 174 Bankkonten sichergestellt. Die Täter agierten vorwiegend aus Spanien und Kolumbien.

10. April 2018

Terror-Prävention Polizei geht verstärkt gegen mögliche islamistische Gefährder vor
Berliner Zeitung
Er hatte offenbar ein Geflecht von Briefkastenfirmen, darunter Immobilien- und Baufirmen. Es besteht der Verdacht, dass sie für Geldwäsche aus kriminellen Geschäften genutzt wurden. Mit den Waffenteilen soll er gehandelt haben. Der Verdacht, dass er terroristische Gruppen finanziell unterstützte, ...

Bordell-Razzia auf Mallorca
Mallorca-OK (Blog)
Hinzu kommen die Vorwürfe des Drogenhandels und der Geldwäsche. Auch das Gesundheitsamt war eingeschaltet. Die Räumlichkeiten in den Betrieben wiesen dem Polizeibericht zufolge unhygienische Zustände auf. Weitere Festnahmen im Tagesverlauf wurden nicht ausgeschlossen.

Venezuela erteilt Copa ein Einflugverbot
DMM Der Mobilitätsmanager
Konkret wird 55 Personen, darunter der venezolanische Präsident Nicolas Maduro, vorgeworfen, in Sachen Geldwäsche und bei der Finanzierung von Terrorismus aktiv zu sein. Aktuell kann man als Geschäftsreisender aus der DACH-Region, sofern es in Venezuela überhaupt etwas zu tun gibt, mit Air ...

Jean-Claude Bastos: Geldwäschereivorwurf auf Mauritius
finews.ch
Die Behörden auf der Insel Mauritius haben Gelder des Schweiz-Angolaners Jean-Claude Bastos eingefroren. Es besteht der Verdacht auf Geldwäscherei. Auch ein Zürcher Anwalt ist involviert. Die Schlinge um den umstrittenen Schweiz-Angolaner Jean-Claude Bastos zieht sich enger. Der Financier ...

09. April 2018

Schweizer Anwältin beklagt Intransparenz
Deutschlandfunk
Und damit bleibe oft auch unbekannt, wer hinter einem Kunstkauf steckt. Auch eigne sich der Kunstmarkt gut für Geldwäsche, weil es gar keine objektiven Preise gebe. Oft werde bei Sammlungen verschleiert, wem sie eigentlich wirklich gehörten - und in der Schweiz etwa wollten maßgebliche Akteure ...

08. April 2018

Versteckspiel mit Wahlgeldern in Serbien
Neue Zürcher Zeitung
Die Behörde zur Bekämpfung von Geldwäsche machte die ACA vier Tage nach den Wahlen auf 135 Banktransaktionen aufmerksam, bei denen Personen 40 000 Dinar auf ihre Konten eingezahlt und den gleichen Betrag unverzüglich der Fortschrittspartei als Spende überwiesen hatten. Im März 2017 ...

07. April 2018

Anti-Mafia Staatsanwalt fordert härtere Gesetze in Deutschland
RT Deutsch
In deren Verlauf wurden 169 Verdächtige festgenommen – davon demnach lediglich zehn in Deutschland. Sie sollen nach Polizeiangaben unter anderem an Erpressungen und Geldwäsche beteiligt gewesen sein. Bei dem Schlag gegen die Mafia wurde Vermögen in Millionenhöhe sichergestellt.

Gegen diese Oligarchen gehen die USA vor
t-online.de
Es verweist auch auf Ermittlungen gegen den Geschäftsmann wegen Geldwäsche, Morddrohungen gegen Konkurrenten, illegaler Abhörmaßnahmen gegen Regierungsbeamte sowie Erpressung und illegaler Geschäfte. Ihm werden zudem Bestechung, ein Mordauftrag sowie Verbindungen ins ...

06. April 2018

Panama zieht Botschafter aus Venezuela ab
Deutsche Welle
Venezuela hat unter anderem die Zusammenarbeit mit der panamaischen Fluglinie Copa und dem Präsident des benachbarten Landes, Juan Carlos Varela, beendet und wirft ihnen Beteiligung an Geldwäsche vor. Demnach seien ab sofort alle Flüge der Copa in und aus Venezuela verboten, um das ...

Restaurant-Besitzer führte Doppelleben
SWR
... und Caterer bekannt. Einer seiner Stammgäste in den 90er Jahren war der heutige EU-Kommissar Günther Oettinger (CDU). Mario L. war auch Caterer für Veranstaltungen der CDU-Landtagsfraktion. Immer wieder wurde wegen des Verdachts auf Geldwäsche und Drogenhandel gegen ihn ermittelt.

05. April 2018

Lula da Silva steht Gefängnis bevor
tagesschau.de
Ende Januar hatte ein Berufungsgericht Lula wegen Bestechlichkeit und Geldwäsche zu zwölf Jahren und einem Monat Haft verurteilt. Das Urteil ist aber noch nicht rechtskräftig. Lula soll ein Strandappartement von einem Bauunternehmen als Gegenleistung für politische Gefälligkeiten erhalten haben.

Vorwurf der Geldwäsche gegen Ungarns Regierung
PressReader
Vorwurf der Geldwäsche gegen Ungarns Regierung. Salzburger Nachrichten - 2018-04-05 - WELTPOLITIK - SN, APA. Kurz vor den Wahlen in Ungarn schreibt die Zeitung „Magyar Nemzet“von einem schweren Korruptions- und Geldwäscheskandal, in den die Regierung von Premier Viktor Orban ...

Angeklagte provozieren Unfälle im Raum Göttingen
Göttinger Tageblatt
Die Polizei war der Betrugsserie nach einer Anzeige wegen des Verdachts der Geldwäsche auf die Spur gekommen. Als die Ermittler ein Bankschließfach des 64-Jährigen durchsuchten, fanden sie unter anderem 17 Fahrzeugbriefe und Zweitschlüssel sowie 200 000 Euro Bargeld. Bei der Auswertung ...

Immobilien: Führende Firmen verstoßen offenbar gegen neues Transparenz- und Geldwäschegesetz
STERN.de
Einer Reihe von Immobilienfirmen drohen Bußgeldverfahren des Bundesverwaltungsamts wegen möglicher Verstöße gegen das im vergangenen Jahr neugefasste Geldwäschegesetz. Wie der stern in seiner am Donnerstag erscheinenden Ausgabe berichtet, haben Firmen wie die Berliner ...

04. April 2018

Erneute Bankenschließung im Baltikum: „Versobank“ in Estland geschlossen, auch deutsche ...
Finanzmarktwelt
Im Baltikum scheint es hoch her zu gehen. Erst vor Kurzem wurde in Lettland die ABLV Bank dicht gemacht. Verdacht auf Geldwäsche. Nun ist im Nachbarland Estland die „Versobank“ an der Reihe. Was haben die deutschen Kleinsparer damit zu tun? Nun, wenn deutsche Zinsvergleichsportale für ...

Banken bekämpfen Betrug zu ineffizient
Handelsblatt
Das Beratungsunternehmen LexisNexis Risk Solutions hat sich im vergangenen Jahr genauer umgehört, was das heißt: Deutsche Banken geben derzeit rund 46 Milliarden US-Dollar pro Jahr für die Geldwäsche-Bekämpfung aus, zeigte eine Umfrage unter 51 deutschen Instituten. Die Tendenz zeigt ...

Erste Verurteilung Muellers: Anwalt muss 30 Tage in Haft
derStandard.de
Geldwäsche und Steuervergehen. Gates und Manafort verdienten nach ukrainischen Regierungsaufzeichnungen mit ihrer Arbeit für Janukowitsch Millionen. Beide wurden von Mueller wegen Geldwäsche und Steuervergehen angeklagt. Robert Mueller untersucht die Einmischung Russlands in den ...

03. April 2018

Die Stille nach dem Knall
tagesschau.de
Zwei Jahre ist es her, dass die PanamaPapers, weltweite Steuerflucht, Betrug und Geldwäsche mit Hilfe von Briefkastenfirmen aufdeckten. Politiker traten zurück, die Anwaltskanzlei Mossack Fonseca machte dicht - und sonst? Eine Bilanz. Von Jan Lukas Strozyk und Benedikt Strunz, NDR.

02.April 2018

Geldwäsche-Anzeige? Schwesta Ewa wütend vor laufender Cam
Promiflash.de
Da sagen die mir, die haben mich gekündigt aufgrund von Verdacht der Geldwäsche", berichtete Ewa wütend. Jetzt warte sie auf die Anzeige von der Postbank wegen Geldwäsche. Interessanterweise rekelt sich die mit bürgerlichem Namen heißende Ewa Mandala für ihr neues Album-Cover in einer ...

Großbetrug mit Inkasso-Mahnschreiben - Paar vor Gericht
SWP
Wegen Betruges und Geldwäsche mit ungerechtfertigten Inkasso-Mahnschreiben steht am Dienstag (9 Uhr) ein Paar vor dem Frankfurter Landgericht. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 42-Jährigen vor, ein betrügerisches Firmensystem aufgebaut zu haben. Mit Hilfe seiner 45 Jahre alten Verlobten und ...

01.April 2018

OneCoin wieder erlaubt
Die Neue Südtiroler Tageszeitung Online
Vorwürfe wie Betrug und Geldwäsche stehen im Raum. Einige wenige Personen haben mit OneCoin viele Millionen von Euro verdient. Möglich machte dies das besondere Vermarktungssystem, das für jede angeworbene Person lukrative Bonuszahlungen vorsieht. Einige Südtiroler etwa haben ...

Mann aus Arizona der Geldwäsche mit Kryptowährungen schuldig gesprochen
Coinwelt (Blog)
Thomas Mario Costanzo, ein Mann aus Arizona, wurde der Geldwäsche mithilfe von Kryptowährungen schuldig gesprochen. Die Geschworenen für den Fall, der vor einem Gericht in der amerikanischen Stadt Phoenix verhandelt wurde, hielten den Angeklagten nach Angaben einer öffentlichen ...